Angebote zu "Gebiete" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Franciscus de Prato
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Franciscus de Prato (14. Jh.) hat sich immer wieder mit der Philosophie Ockhams auseinandergesetzt. Diese Arbeit zeigt auf, wie bedeutsam für beide Philosophen die Sprachtheorie ist. Der Angelpunkt ist dabei die Annahme entweder eines Satzes im Geiste (Ockham) oder einer Proposition, die aus Dingen besteht (Franciscus). Diese Entscheidung wirkt sich dann auf verschiedenste Gebiete der Philosophie aus. Am Beispiel der Kategorienlehre wird dies deutlich: Kategorien sind Aussagbares. In Sätzen aussagbar sind aber für Ockham nur mentale Begriffe, keine Dinge. Also ist für ihn die Kategorienordnung keine Ordnung von extramentalen Dingen, sondern nur von mentalen Zeichen. Anders Franciscus: Für ihn sind Gegenstände, nicht Zeichen primär aussagbar. Also ist für ihn die kategoriale Ordnung eine reale Hierarchie.Welches Licht wirft diese Auseinandersetzung auf das Verständnis der Philosophie Ockhams und der des Franciscus? Weitaus wichtiger als der universalientheoretische Unterschied zwischen Nominalismus und Realismus ist für beide Denker ihre satztheoretische Ausrichtung.Ausgezeichnet mit dem Preis an Studierende der Ruhr-Universität Bochum

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Franciscus de Prato
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Franciscus de Prato (14. Jh.) hat sich immer wieder mit der Philosophie Ockhams auseinandergesetzt. Diese Arbeit zeigt auf, wie bedeutsam für beide Philosophen die Sprachtheorie ist. Der Angelpunkt ist dabei die Annahme entweder eines Satzes im Geiste (Ockham) oder einer Proposition, die aus Dingen besteht (Franciscus). Diese Entscheidung wirkt sich dann auf verschiedenste Gebiete der Philosophie aus. Am Beispiel der Kategorienlehre wird dies deutlich: Kategorien sind Aussagbares. In Sätzen aussagbar sind aber für Ockham nur mentale Begriffe, keine Dinge. Also ist für ihn die Kategorienordnung keine Ordnung von extramentalen Dingen, sondern nur von mentalen Zeichen. Anders Franciscus: Für ihn sind Gegenstände, nicht Zeichen primär aussagbar. Also ist für ihn die kategoriale Ordnung eine reale Hierarchie.Welches Licht wirft diese Auseinandersetzung auf das Verständnis der Philosophie Ockhams und der des Franciscus? Weitaus wichtiger als der universalientheoretische Unterschied zwischen Nominalismus und Realismus ist für beide Denker ihre satztheoretische Ausrichtung.Ausgezeichnet mit dem Preis an Studierende der Ruhr-Universität Bochum

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Analyse lärmbelasteter Gebiete der Stadt Bochum...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Analyse lärmbelasteter Gebiete der Stadt Bochum mittels Schallsimulationen ab 8.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Wissenschaften allgemein,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Rolle Kanadas im Amerikanischen Unabhängigk...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Geschichtswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Unbestreitbar ist die Geschichte Kanadas eng mit der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika verknüpft: Als "bad neighbors" teilten Beide nicht nur eine gemeinsame Geschichte, ähnliche Profile und eine geografische, wirtschaftliche und kulturelle Nähe, sondern unterstanden zudem beide der Britischen Krone. Während der Amerikanischen Revolution und damit während des Unabhängigkeitskrieges hat der mächtige Nachbar im Süden versucht, neben den dreizehn amerikanischen Gründungsstaaten auch die Gebiete des heutigen Kanadas in das neue Staatengebilde einzubinden.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit eben dieser Phase, dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Sie will jedoch den Fokus nicht auf die oft bedachte und in der Forschung breit diskutierte amerikanische, sondern auf die oft nur am Rande betrachtete kanadische Situation legen. Hier soll insbesondere die Rolle, die Kanada in diesem amerikanisch-britischen Krieg zukommt, untersucht werden. Es soll folglich herausgearbeitet werden, welche Bedeutung den kanadischen Kolonien in Hinblick auf die Ereignisse, v. a. aber Folgen des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges zugesprochen werden kann.Die vorliegende Arbeit teilt sich der Übersichtlichkeit halber sowie den inhaltlichen Zusammenhängen logisch folgend in drei größere Abschnitte: Zum einen die Untersuchung der Vorkriegsphase mit einer Bedingungsanalyse in Kapitel 2, zum anderen die eigentlichen Kriegsjahre 1775-1783 mit der Untersuchung von Loyalitäten, militärischen Bewegungen und Konsequenzen in Kapitel 3. Der letzte Teil behandelt in weiteren, gesonderten Kapiteln die Optionen Kanadas als 14. Gründungskolonie der Vereinigten Staaten von Amerika sowie Überlegungen, Kanada als ein Sammelbecken für Loyalisten zu bezeichnen. Auch die Revision des Quebec Acts, dem im Kontext der Amerikanischen Revolution vor allem in Bezug auf die kanadische Beteiligung eine zentrale Bedeutung zukommt, soll untersucht werden. Zudem bietet es sich durch auch heute noch präsente Konkurrenzen und Vergleiche der amerikanischen und kanadischen Nationen an, einmal genauer zu beleuchten, inwiefern sich gemeinsame und unterschiedliche Werte und Prinzipien aus der Revolutionszeit ableiten lassen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die Rolle Kanadas im Amerikanischen Unabhängigk...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Geschichtswissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Unbestreitbar ist die Geschichte Kanadas eng mit der Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika verknüpft: Als "bad neighbors" teilten Beide nicht nur eine gemeinsame Geschichte, ähnliche Profile und eine geografische, wirtschaftliche und kulturelle Nähe, sondern unterstanden zudem beide der Britischen Krone. Während der Amerikanischen Revolution und damit während des Unabhängigkeitskrieges hat der mächtige Nachbar im Süden versucht, neben den dreizehn amerikanischen Gründungsstaaten auch die Gebiete des heutigen Kanadas in das neue Staatengebilde einzubinden.Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit eben dieser Phase, dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg. Sie will jedoch den Fokus nicht auf die oft bedachte und in der Forschung breit diskutierte amerikanische, sondern auf die oft nur am Rande betrachtete kanadische Situation legen. Hier soll insbesondere die Rolle, die Kanada in diesem amerikanisch-britischen Krieg zukommt, untersucht werden. Es soll folglich herausgearbeitet werden, welche Bedeutung den kanadischen Kolonien in Hinblick auf die Ereignisse, v. a. aber Folgen des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges zugesprochen werden kann.Die vorliegende Arbeit teilt sich der Übersichtlichkeit halber sowie den inhaltlichen Zusammenhängen logisch folgend in drei größere Abschnitte: Zum einen die Untersuchung der Vorkriegsphase mit einer Bedingungsanalyse in Kapitel 2, zum anderen die eigentlichen Kriegsjahre 1775-1783 mit der Untersuchung von Loyalitäten, militärischen Bewegungen und Konsequenzen in Kapitel 3. Der letzte Teil behandelt in weiteren, gesonderten Kapiteln die Optionen Kanadas als 14. Gründungskolonie der Vereinigten Staaten von Amerika sowie Überlegungen, Kanada als ein Sammelbecken für Loyalisten zu bezeichnen. Auch die Revision des Quebec Acts, dem im Kontext der Amerikanischen Revolution vor allem in Bezug auf die kanadische Beteiligung eine zentrale Bedeutung zukommt, soll untersucht werden. Zudem bietet es sich durch auch heute noch präsente Konkurrenzen und Vergleiche der amerikanischen und kanadischen Nationen an, einmal genauer zu beleuchten, inwiefern sich gemeinsame und unterschiedliche Werte und Prinzipien aus der Revolutionszeit ableiten lassen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Gewerblicher Rechtsschutz und angrenzende Gebiete
88,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieses Buches ist es, allen Interessierten den Gewerblichen Rechtsschutz und verwandte Gebiete näher zu bringen. Es wird praxisnahes Wissen zum Schutz und zur Verwertung von Innovationen vermittelt, damit dieses im Innovationsmanagement und in Patentabteilungen genutzt wird. Besonders in kleinen und mittleren Unternehmen ist es wichtig, dass zumindest ein Mitarbeiter sich mit dem Schutz von Erfindungen, Design und Marken auskennt. Nur dann kann frühzeitig erkannt werden, ob eine Anmeldung zu empfehlen und welche Schutzrechtsstrategie zu benutzen ist.Das Werk enthält unter anderem Ausführungen zu folgenden Themen:Patente und GebrauchsmusterUrheberrechtDesignschutzArbeitnehmererfindungenInnovationsmanagement, PatentverwertungÜberblick über die KennzeichenrechteSchutz von MarkenGewerblicher Rechtsschutz im AuslandVerletzung gewerblicher SchutzrechteUnlauterer Wettbewerb, KartellrechtRecherchen im gewerblichen RechtsschutzAufbau einer Industriepatentabteilung Mit IP-Drehscheibe: Was schützt was? Alles Schutzrechte auf einen Blick.Der Autor:Prof. Dr.-Ing. Helge B. Cohausz ist Patentanwalt und European Patent Attorney in Düsseldorf und als Lehrbeauftragter für gewerblichen Rechtsschutz an der Ruhr-Universität Bochum und an der Friedrich-Schiller-Universität Jena tätig.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Gewerblicher Rechtsschutz und angrenzende Gebiete
90,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ziel dieses Buches ist es, allen Interessierten den Gewerblichen Rechtsschutz und verwandte Gebiete näher zu bringen. Es wird praxisnahes Wissen zum Schutz und zur Verwertung von Innovationen vermittelt, damit dieses im Innovationsmanagement und in Patentabteilungen genutzt wird. Besonders in kleinen und mittleren Unternehmen ist es wichtig, dass zumindest ein Mitarbeiter sich mit dem Schutz von Erfindungen, Design und Marken auskennt. Nur dann kann frühzeitig erkannt werden, ob eine Anmeldung zu empfehlen und welche Schutzrechtsstrategie zu benutzen ist.Das Werk enthält unter anderem Ausführungen zu folgenden Themen:Patente und GebrauchsmusterUrheberrechtDesignschutzArbeitnehmererfindungenInnovationsmanagement, PatentverwertungÜberblick über die KennzeichenrechteSchutz von MarkenGewerblicher Rechtsschutz im AuslandVerletzung gewerblicher SchutzrechteUnlauterer Wettbewerb, KartellrechtRecherchen im gewerblichen RechtsschutzAufbau einer Industriepatentabteilung Mit IP-Drehscheibe: Was schützt was? Alles Schutzrechte auf einen Blick.Der Autor:Prof. Dr.-Ing. Helge B. Cohausz ist Patentanwalt und European Patent Attorney in Düsseldorf und als Lehrbeauftragter für gewerblichen Rechtsschutz an der Ruhr-Universität Bochum und an der Friedrich-Schiller-Universität Jena tätig.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Analyse lärmbelasteter Gebiete der Stadt Bochum...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Analyse lärmbelasteter Gebiete der Stadt Bochum mittels Schallsimulationen ab 8.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Die konfessionsverschiedene Ehe: Geschichtliche...
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 3,0, Ruhr-Universität Bochum (Kirchenrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: Die konfessionsverschiedene Ehe galt nach Recht des CIC/1917 als Ehehindernis und das zuwiderhandeln konnte mit der Exkommunikation geahndet werden. Zuvor war der Abschluss einer solchen Ehe nicht von grosser Bedeutung, da es kaum konfessionsverschiedene Paare gab und solche die sich trauen lassen wollten. Dies lag im Speziellen daran, dass es viele Gebiete gab, in denen grösstenteils nur Menschen lebten, die einer Konfession angehörten. Durch die Industrialisierung und der Verstädterung änderte sich dieses Bild rapide. Die Zahl der konfessionsverschiedenen Ehen nahm zu und die Kirche musste sich nun mit diesem 'Problem' befassen. Im Folgenden wird zunächst die konfessionsverschiedene Ehe definiert, dann die geschichtliche Entwicklung und die Vorraussetzung für den Abschluss aufgezeigt. Zum Schluss behandelt das Essay die eigentliche Eheschliessung und deren Eintragung.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot